top of page

Managementplan Natur- und Geopark Eisenwurzen (2022)

Auftraggeber: Natur- und GEOpark Eisenwurzen

Ziel des Projekts ist die Erarbeitung eines Managementplans für den Natur- und Geopark Eisenwurzen. Dieser soll eine gut nutzbare Grundlage für wichtige gemeinschaftliche Ansätze für den Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft des Naturparks darstellen. Die Ziele und Maßnahmen sollen sich auf die vier Säulen des Naturparks konzentrieren, insbesondere auf die Basissäule „Naturschutz“ sowie den drei Säulen Regionalentwicklung, Erholung und Bildung.

Bei der Erarbeitung dieses Managementplans wird methodisch darauf geachtet, dass Erwartungen, vorhandene Erfahrungen sowie bestehendes Wissen bestmöglich abgefragt und aufbereitet werden. Ziele und Maßnahmen werden eng an der Realität der Naturparkregion angeknüpft. Sämtliche Recherchen und Analysen werden auf die unmittelbaren Erfordernisse einer guten Entwicklung der Naturparkregion fokussiert und laufend mit dem Auftraggeber abgestimmt. Die Personen, die in den Regionen leben und arbeiten sind von der zukünftigen Entwicklung des Raums am meisten betroffen. Sowohl ihre Ideen als auch die Identifizierung mit den Ergebnissen dieses Projektes ist für die weitere Umsetzung unentbehrlich. Ihre Einbindung in die Ausrichtung des Managementplans ist ein Fundament der Konzeption. Die Einbindung der Menschen, die in den Regionen arbeiten und leben, wird daher den Arbeitsprozess der Planerstellung entscheidend mitprägen.




Comments


bottom of page