top of page

Almprojekt Eisenwurzen (laufend)

Auftraggeber: Natur- und GEOpark Eisenwurzen

Im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen werden aktuell 55 Almen mit einer Gesamtfläche von 2860 ha bewirtschaftet. Mit dem zweijährigen EU-geförderten Projekt „Alm & Wald – Kulturlandschaften Steirische Eisenwurzen“ soll dazu beigetragen werden, die Almen in ihrer Arten- und Lebensraumvielfalt zu erhalten und ökologisch wertvolle Alm-Lebensräume wiederherzustellen.

Suske Consulting ist in der gesamten Umsetzung dieses Projektes federführend tätig. Zwei Almen werden als Vorzeigealmen etabliert. Auf ihnen werden Almpflege- und Almwiederherstellungsmaßnahmen für alle sichtbar gemacht und sie sollen als Vorbild für andere AlmbewirtschafterInnen hinsichtlich ökologisch sinnvoller Bewirtschaftung dienen. Zusätzlich werden 8 weitere Almen mittels Kurzbegehungen kartiert. Auf Basis der erhobenen Daten werden gemeinsam mit den Bewirtschaftern Ziele und Maßnahmen erarbeitet, die zum Erhalt bzw. der Wiederherstellung von Almflächen dienen. Zur weiteren Vernetzung der AlmbewirtschafterInnen werden Veranstaltungen auf den Vorzeigealmen durchgeführt. Begleitend werden bewusstseinsbildende Aktivitäten zur Sensibilisierung von AlmbesucherInnen durchgeführt.




Comentarios


bottom of page