top of page

Artenschutzkampagne Salzburg (2019)

Auftraggeber: Amt der Salzburger Landesregierung, Naturschutzabteilung

Ziel des Projekts war es, die Bestände von priorisierten Arten wie Feldlerche, Braunkehlchen, Kiebitz, Schwarzer Apollofalter und Sumpfschrecke in Salzburg mit freiwilligen Umsetzungsmaßnahmen durch SchülerInnen, LanwirtInnen, JägerInnen zu verbessern. Suske consulting setzte eine breite Bewusstseinsbildungskampagne anhand unterschiedlicher Maßnahmenpakete um.




Comments


bottom of page