• Naturschutz
  • Ländliche Entwicklung
  • Kommunikation

ÖPUL WF Handbuch 2015

Worum geht es?

Das Handbuch enthält alle Naturschutzauflagen des aktuellen ÖPUL 2015-20. Es wurde insbesondere für Naturschutz-Beraterinnen und Behördevertreterinnen und für die Handhabung auf den Flächen konzipiert.

Was bringt es?

Das Handbuch unterstützt die Naturschutzberaterinnen bei ihren Beratungsgesprächen mit den Landwirten, die an der ÖPUL-Naturschutzmaßnahme teilnehmen möchten. Mit Hilfe von Farb- und Zahlencodes sind einzelne Auflagen leicht im Handbuch auffindbar, Anwendungs-Erläuterungen und Hinweise zu Kombinationsmöglichkeiten erleichtern zusätzlich die Auswahl der richtigen Bewirtschaftungsauflagen.

Bilder aus dem Projekt

Magerrasen
 

Was machen wir?

Zu allen angebotenen Naturschutzmaßnahmen wurde abgeklärt, inwieweit eine Interpretationshilfe notwendig war, und wenn diese erforderlich war, wurde sie im Handbuch kurz und unmissverständlich dargelegt. Basis für die Entscheidung, ob Interpretationshilfen erforderlich sind, waren die Erfahrungen der Naturschutzbehörden, Landwirtschaftskammern, AMA und des BMLFUW aus der vergangenen Verpflichtungsperiode. Diese Erfahrungen wurden im Rahmen dreier Workshops diskutiert. Für die Integrierung der Kombinationslogik in den Naturschutzlayer der AMA wurde in Absprache mit BMLFUW, Naturschutzabteilungen, AMA und dem ÖKL (beauftragt mit der Kalkulation der Naturschutzprämien) eine Kombinationsmatrix erstellt.

Das Projekt wurde 2014 abgeschlossen.

Was könnte für Sie interessant sein?

Unmissverständliches Praxishandbuch für Agrarumweltmaßnahmen

Effektive Beratung von Bäuerinnen

Andere haben sich auch angesehen:

SIE BRAUCHEN WISSEN, ERFAHRUNG UND KREATIVITÄT?

Suchen Sie nicht lange!

Kommen Sie zu uns – wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Aufgaben und Ideen.