• Naturschutz
  • Ländliche Entwicklung
  • Kommunikation

Sechste Ausgabe Natur im Wort

Die sechste Ausgabe der steirischen Naturschutzzeitung setzt einen Schwerpunkt auf sogenannte Neophyten, also Tier- und Pflanzenarten, die bei uns nicht heimisch sind. Verschiedene Beiträge zeigen Gründe für die bewusste, aber auch unbewusste Einführung solcher gebietsfremden Arten durch den Menschen auf und informieren sowohl über den Nutzen als auch die Risiken, die mit dem Vorkommen dieser Arten verbunden sind.

Diesjährige und laufende Naturschutz-Initiativen in der Steiermark bieten spannende Geschichten von Verbindungen von Menschen zur Natur und berichten einen interessanten Perspektivenwechsel, bei dem man erfährt wie Tiere eigentlich sehen. Lesen Sie selbst, warum ein Bodyguard oder Bademeister gerne die Augen einer Kuh hätte...

Die Zeitung richtet sich an die Bevölkerung und erklärt in lebendiger Sprache Naturschutzzusammenhänge und zeigt auf, wie vielfältig die Aktivitäten rund um Natur in der Steiermark sind. Sie soll dazu motivieren, auch selbst Teil dieser großen, engagierten Gemeinschaft an Naturschützern zu werden.

Suske Consulting produziert die Quartalszeitung „Natur im Wort" für die Naturschutzabteilung des Landes Steiermark. Sie erscheint in einer Auflage von 15.000 Stück und ist kostenlos an verschiedenen Stellen in der Steiermark erhältlich. Digitale Ausgaben sind auf der Projektseite und auf der Mediensite des Landes abrufbar.

Zurück zur Übersicht