• Naturschutz
  • Ländliche Entwicklung
  • Kommunikation

Gewinner prämiert

Publikumsliebling kommt aus Salzburg

Fotos: Johanna Makowski

 

Am 3. März wurden die fünf Famring for Nature Biodiversitätsbotschafter*innen in Oberhofen am Irrsee prämiert. Über 1.800 Stimmen wurden bei einem Online-Voting auf der Projektseite abgegeben. Den Titel als Publikumsliebling konnte der Flachgauer Milchvieh-Bauer Andreas Badinger einholen. Badinger gestaltet in einer intensiv genutzten Grünlandgegend für Insekten, Vögel und Wildtiere ökologisch wertvolle Wegraine und legt auch mitten in seinen Wiesenflächen wertvolle Blühstreifen an. 

Wir gratulieren herzlich!

 

Zurück zur Übersicht