• Naturschutz
  • Ländliche Entwicklung
  • Kommunikation

Evaluierung der Grünlandentwicklung

Wiesen und Weiden prägen vielfach den Charakter und die Eigenheit der österreichischen Kulturlandschaft. Die Gründlandnutzung hat sich allerdings in den letzten Jahren stark verändert, ein Trend, der weiter anhält. Durch die Evaluierung der Grünlandentwicklung bereiten wir die vielfältigen Einflussfaktoren auf die Nutzungsveränderung auf, um daraus Konsequenzen für Förderprogramme zu ziehen.

Analysiert werden dazu bestehende Daten der Statistik Austria und des Integrierten Verwaltung- und Kontrollsystems (INVEKOS). Ergänzend dazu führen wir eine repräsentative Befragung landwirtschaftlicher Betriebe in allen Kleinproduktionsgebieten Österreichs durch. Aus den Daten werden Trends für die einzelnen Regionen berechnet und diese dem Anteil von wertvollen Grünlandbiotopen gegenübergestellt. Daraus werden Szenarien für die unterschiedlichen Regionen erarbeitet und konkrete Schlussfolgerungen erstellt. Die Evaluierung wird im Frühjahr 2019 fertig vorliegen. Sie wird im Auftrag des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus erstellt.

Zurück zur Übersicht

Andere haben sich auch angesehen

SIE BRAUCHEN WISSEN, ERFAHRUNG UND KREATIVITÄT?

Suchen Sie nicht lange!

Kommen Sie zu uns – wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Aufgaben und Ideen.