• Naturschutz
  • Ländliche Entwicklung
  • Kommunikation

Das Burgenland packt’s an!

Gemeinden schaffen Biodiversität

Foto: suske consulting 

 

Die drei burgenländischen Gemeinden Gerersdorf-Sulz, Kobersdorf und Oberwart packen’s an und fördern im Rahmen eines Projektes der Ländlichen Entwicklung auf ausgewählten Gemeindeflächen die Artenvielfalt. Unter fachlicher Begleitung von suske consulting haben die Gemeinden im Frühling motiviert und tatkräftig Gemeindeflächen umgestaltet: Wildblumenwiesen wurden angelegt, Bienenhotels aufgestellt und Nasch- und Wildsträucherhecken gepflanzt. Mitten im Ortsgebiet entstehen dadurch bunt blühende Rückzugsorte für viele tierische Gemeindebewohner.

Zurück zur Übersicht