• Naturschutz
  • Ländliche Entwicklung
  • Kommunikation

200 Teilnehmer*innen beim 2. Webinar des Result based payment Network

Screenshot Webinar

Am 22. Oktober 2020 fand das 2. Webinar des Result based payment Netzwerks unter der Organisation von Brendan Dunford und dem Team Suske statt.  200 TeilnehmerInnen aus über 20 Ländern diskutierten über mögliche nötige Schritte, um ergebnisorientierte Förderansätze in die zukünftige GAP zu integrieren. Die Teilnehmer*innen konnten Beispiele aus den USA, Irland, Deutschland kennenlernen und mit den Experten und Expertinnen wichtige Fragen klären. Elisabeth Süßenbacher vom österreichischen Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus stelle die österreichischen Pläne, wie ergebnisorientierte Förderungen im zukünftigen österreichischen Agrarumweltprogramm 2023 umgesetzt werden sollen, vor. Sönke Beckmann vom Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL) zeigte Möglichkeiten auf, um ergebnisorientierte Förderungen in die erste Säule der GAP zu integrieren. Frank Vassen von der DG Umwelt betonte den hohen Stellenwert der ergebnisorientierten Förderungen und zeigte die Perspektiven der EU-Kommission auf. 

 

Das Webinar kann auf der Projektseite nachgeschaut werden: https://www.rbpnetwork.eu/challenges-tips/network-webinars/

Zurück zur Übersicht